Almacena Trusted Producer

Nura Abakoyas Coffee Plantation

Die Kaffeeplantage Nura Abakoyas ist eine Kaffeefarm in Familienbesitz, die sich der Produktion von im Hochland angebautem Spezialitätenkaffee aus Äthiopien verschrieben hat. Die Plantage hat im Jahr 2020 offiziell eine Kampagne zum Anbau von Kaffee auf 35 Hektar Land gestartet und befindet sich jetzt in ihrem produktiven Zeitalter. Es befindet sich in der Zone Djimma, AGARO Woreda im Regionalstaat Oromia. Herr Nura, der Inhaber des Etablissements, freut sich darauf, Kontakte zu pflegen, die interessiert sind, ihr Angebot kennenzulernen. „Wir sind begeistert von dem, was wir tun und möchten es auch mit Ihnen teilen“.

Hergestellt in Afrika

was können wir für dich tun?

Wichtige Fakten

Produkte: Arabica Kaffee
Vielfalt: Natürliche Mascha G.1; Natürliches Djimma G.1 & G.2; Gewaschenes Limmu G.1 
Note: Note 1 und 2
Lieferkapazität: 600 Taschen
Erntezeit Oktober Dezember

Corporate Social Responsibility (CSR)

n/a

Über uns

Gründungstag: 2020
Anzahl der Angestellten: 8 Festangestellte und mehr als 30 Leiharbeiter
Jährliche Produktion: 2 Behälter
Zertifizierung: Bio

Was wir tun

Produkte: Natürlicher und gewaschener Arabica-Kaffee aus Masha, Limmu und Djimma
Einrichtungen: Nass- und Trockenmühle
Kapazität: 2 Container und wird jedes Jahr erweitert


Nura Abakoyas Coffee Plantation bietet Arabica-Kaffee

Zu diesen Sorten gehören sonnengetrocknete und gewaschene Masha-, Djimma- und Limmu-Kaffeespezialitäten aus dem äthiopischen Hochland

Unsere Produkte

Unsere Arbeit inspiriert zum Lächeln

Schick uns eine Nachricht

Adresse

Nura Abakoyas Coffee plantation

Djimma-Zone, Agaro Woreda im Regionalstaat Oromia, Äthiopien

Gesprächspartner

Leul Gizaw

lugizaw@gmail.com

+251 911 711198 / +251913204722

Grüner Kaffee

Neue Kunden
5% Rabatt
für erste Bestellung!

Gutscheincode:
WFC37W5Z

Beeile dich! Gültig für begrenzte Zeit!