Ist Kaffee Ihre Tasse Tee? Verlangen Sie jeden Morgen einen großen Latte oder vielleicht einen doppelten Schuss Espresso? Unabhängig von Ihrer Antwort würde die komplexe Geschichte hinter jeder Tasse Kaffee sicherlich Ihr Interesse an dem Thema Kaffee wecken.

Die idealen Bedingungen für das Wachstum des immergrünen Strauchs, des Kaffeebaums, liegen in der sonnigen Äquatorialzone „The Bean Belt“. Es gibt zahlreiche Faktoren, die die Qualität und den Geschmack von Kaffee beeinflussen können, von umweltbedingten und genetischen Faktoren bis hin zur Art und Weise, wie die Kaffeekirschen gepflückt, verarbeitet und anschließend gelagert werden. Kaffee wird in mehr als 53 Ländern angebaut, da er ein sehr beliebtes Getränk und das am zweithäufigsten gehandelte Gut der Welt ist. Die komplexe Kombination von Faktoren, die den Geschmack beeinflussen können, ist der Grund, warum in einigen Regionen Kaffee von besserer Qualität hergestellt wird. Die ikonische Kaffeeregion mit den weltbesten Bauern, die Kaffeespezialitäten anbauen, ist nicht überraschend der Geburtsort dieses Getränks in Ostafrika.

Aber was genau zeichnet diese Region aus? Was verleiht Kaffeespezialitäten seine einzigartigen Eigenschaften und können Verbraucher den Unterschied machen, wenn sie ihre dritte Tasse für diesen Tag probieren?

Um einen tieferen Einblick zu erhalten, was Kaffeespezialitäten seinen Namen und Status verleiht und wie Kaffee für die meisten von uns ein so wichtiges Morgenritual sein kann, folgen wir der Reise vom Kaffeebaum zur Kaffeetasse !

Beginnt um ebenerdigkaffeebäume scheinen sehr anspruchsvoll in Bezug auf den Ort zu sein, an dem sie am besten wachsen. Eine einzigartige und magische Kombination aus geeigneter Bodenchemie, Höhe, Hitze und Luftfeuchtigkeit ist überall kaum zu erreichen. Dies ist der Grund, warum Länder in Ostafrika und im Allgemeinen die Regionen, die zu „The Bean Belt“ gehören, so berüchtigt sind, die besten Kaffeespezialitäten zu produzieren, dass sie zufällig diese perfekten Bedingungen haben.

Nachdem die Grundlagen für Kaffeespezialitäten geschaffen wurden, ist das nächste Schlüsselelement entlang der Kette Ernte. Um das Potenzial zu erhalten, das sie kultivierten, ermutigen die Besitzer kleiner Kaffeespezialitätenfarmen (die die Mehrheit der Farmen in Ostafrika ausmachen) die Kirschpflücker, nur die roten Kirschen zu sammeln, die sich auf dem Höhepunkt ihrer Reife befinden. Obwohl diese Aktivität äußerst langwierig sein kann, kann das Ernten der richtigen Kirschsorte der wirkungsvollste Faktor sein, der den Unterschied zwischen zwei Tassen Kaffee ausmacht.

Nach der Ernte mehrere anfängliche Verarbeitungsschritte stattfinden. Ein wichtiger Faktor bei der Verarbeitung von Kaffeespezialitäten ist die Zeit zwischen der Ernte und der Lieferung der Kirschen an die Nassmühlen. Je schneller dies geschieht, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass das Potenzial von Bohnen guter Qualität erhalten bleibt. Sobald sie den Weg zu den feuchten Mühlen gefunden haben, werden Kaffeekirschen mechanisch zerkleinert (wobei die Bohne von den Früchten getrennt wird), fermentiert (um den natürlichen Kaffeegeschmack zu verbessern), gewaschen und schließlich getrocknet.

Warum trocknen ist so ein wichtiger Verarbeitungsschritt? Nachdem der Kaffee gewaschen wurde, der auch als Pergamentkaffee bezeichnet wird, wird er weggenommen und auf Trockenschalen verteilt, wo die Sonne den Feuchtigkeitsgehalt von Kaffeebohnen auf natürliche Weise auf nur 10-12% reduziert. Fehler in diesem Prozess können bis zur endgültigen Qualität katastrophal sein. Daher sollte es langsam, gleichmäßig und gleichmäßig geschehen, um die Wahrscheinlichkeit auszuschließen, dass ein Kaffee ungleichmäßig getrocknet, nicht ausreichend getrocknet oder zu schnell / langsam getrocknet wird.

Vorausgesetzt, der Kaffee schafft es erfolgreich durch den Trocknungsprozess, beginnt er seine nächste Transformationsstufe Rumpf, Trennung nach Größe und Verpackung für den Versand. Das Ziel des Schälens ist es, die Haut zu entfernen, die die Kaffeebohne umgibt (auch als Pergamenthaut bekannt). Nachdem die Kaffeebohnen geschält wurden, werden sie nach Größe getrennt und anschließend eine geeignete Verpackung ausgewählt. An dieser Stelle können viele Fehler auftreten, wenn es um die richtige Auswahl der Verpackung oder die Aufbewahrung des Kaffees unter ungeeigneten Lagerbedingungen geht.

Schließlich hat unser Kaffee das Ende der Rohverarbeitung erreicht und es ist Zeit, in eine der aufregendsten Phasen der Kaffeespezialitätenproduktion einzusteigen roasting. Der Röster ist in dieser Phase eine sehr wichtige Figur, da er dafür verantwortlich ist, das Potenzial des Kaffees zu identifizieren und die Kaffeebohnen mit der richtigen Ausrüstung im richtigen Maße zu erhitzen. Wenn es dem Röster gelingt, das Kaffeespezialitätenpotential zu erhalten, bildet er seine einzigartigen Geschmackseigenschaften.

Nach dem Rösten muss Kaffee sein Boden um für das Brauen und Servieren an Kunden vorbereitet zu sein. Eine wichtige Bemerkung in diesem Prozess ist, dass das Mahlen und Brauen so zeitnah wie möglich sein sollte, da beim Mahlen viele aromatische Verbindungen freigesetzt werden. Auch die Größe der gemahlenen Partikel spielt eine große Rolle bei der Entwicklung des vollen Potenzials des Kaffees.

Hier warten wir also darauf, dass der endgültige Prozess stattfindet Kaffee kochen. Wie in jeder einzelnen Phase, in der unser Kaffee hierher gebracht wurde, muss auch beim Brauen ein spezifischer Standard eingehalten werden, wenn wir ein Kaffeespezialitätengetränk herstellen möchten. Die genaue Brühtemperatur, das Verhältnis von Kaffee zu Wasser sowie die Qualität des Wassers sind alles Dinge, die der Endzubereiter berücksichtigen muss.

Stellen Sie sich vor, jemand hat Sie gebeten, Kaffeespezialitäten zu definieren. Können Sie sich eine einfache Antwort vorstellen? Technisch gesehen können Sie das - Kaffeespezialitäten sind wahrscheinlich diejenigen, die alle Tests auf dem langen Weg vom Kaffeebaum zu Ihrer Kaffeetasse erfolgreich bestanden haben. In Wirklichkeit sind alle diese Prozesse miteinander verbunden, und ein Fehler in einer Phase kann alles zu einer Katastrophe machen. Und wie alles andere auf dieser Welt, um etwas zu schätzen, müssen wir es vollständig verstehen. Es bleibt nichts anderes zu sagen als: Genießen Sie Ihre Kaffeespezialitäten und seien Sie dafür dankbar!

Kategorien: Blog

Machen Sie mit!

Bemerkungen

Noch keine Kommentare

Neue Kunden
5% Rabatt
für erste Bestellung!

Gutscheincode:
WFC37W5Z

Beeile dich! Gültig für begrenzte Zeit!